Das Reiss Motivation Profile® im Team

Es wird von jedem Unternehmen vorausgesetzt, die Umsetzung lässt jedoch oft zu wünschen übrig: Teamwork. Es wird erwartet, dass Mitarbeiter bereit sind zu kooperieren – und das abteilungsübergreifend. Die Realität zeigt stattdessen immer wieder Zusammenschlüsse einzelner Abteilungen, die eine Zusammenarbeit unmöglich machen, Konflikte produzieren und damit wichtige Prozesse behindern.


Deshalb braucht es Mitarbeiter, denen die Bedeutung einer funktionierenden Kommunikation bewusst ist und die auch bereit sind, diese umzusetzen. Einen einfachen Weg, Mitarbeiter dahingehend zu „trainieren“, bietet das Reiss Motivation Profile®.

Mit Vertrauen Konflikte lösen
Viele Unternehmen zeigen sich ratlos. Unmengen an Geld werden in die Hand genommen und in Coaches investiert, welche die Mitarbeiter anhand von Spielen und gemeinsamen Projekten zusammenführen sollen. Tiefliegende Konflikte werden hier jedoch nicht gelöst. So wird eine kurzfristige Harmonie erzeugt, die aber schon bald die Probleme nicht mehr verschleiern kann. Grüppchen reden übereinander und nicht miteinander oder es entstehen heftige Diskussionen bis hin zu persönlichen Attacken – und dann endet alles im Chaos.

Lernen, einander zu verstehen
Steven Reiss, Psychologe und Namensgeber des Reiss Motivation Profile® hat einmal gesagt, dass der Mensch eine intolerante Spezies ist. Warum? Das liegt daran, dass wir unsere eigene Persönlichkeitsstruktur als normal empfinden und demnach andere Charaktere als abnormal abstempeln. Wir können also sagen, dass wir bei den Motiven, die wir sehr stark oder sehr gering ausgeprägt haben, tendenziell intolerant mit unseren Kolleginnen und Kollegen, mit anderen Menschen sind. Und genau das kann in Teams zu großen Missverständnissen führen. Hat der Kollege etwa ein gering ausgeprägtes Beziehungsmotiv, so kann er sich durch nett gemeinte Scherze des anderen Kollegen durchaus angegriffen fühlen und unfreundlich reagieren.

Erfolgreiche Zusammenarbeit
Das Reiss Motivation Profile® bietet für eine gute Teamarbeit nicht nur ein effektives, sondern auch Zeit sparendes Instrument. Menschen, die damit arbeiten, lernen, dass Persönlichkeit auch bunte Vielfalt bedeutet – und das auf eine sehr wirkungsvolle Art und Weise. Auch lernen sie, dass es jedem zugutekommt, wenn eine funktionierende Zusammenarbeit gewährleistet werden kann und Vertrauen entsteht. Denn hier liegt der Schlüssel – in dem Vertrauen zueinander. Wer dazu versteht, was der andere benötigt, um glücklich zu sein, schafft es auch, andere und sich selbst glücklich zu machen.