RMP germany ist aktuell auf der Zukunft Personal Europe in Köln

Derzeit findet die Zukunft Personal Europe in Köln statt – und RMP germany ist mit einem Stand vor Ort


Die Zukunft Personal Europe – die Fachmesse für Personalmanagement und alle Themen rund um HR und Recruiting – startet heute in den zweiten von drei Messetagen. Unter den Ausstellern finden Messebesucher auch die RMP germany. Die Experten und Expertinnen für intrinsische Motivation Brunello & Daniele Gianella, Dr. Maximilian Koch & Irene Krötlinger und Ben Schulz bringen das Reiss Motivation Profile® – das Original – nach Köln.

Die Anwendungsfelder des Reiss Motivation Profile® sind vielseitig: „Ob im Recruiting, der Führung, im Sales oder Projektmanagement, für das Team, die Karriere, die Beratung oder private Themen – das RMP® liefert wichtige Erkenntnisse über die Motivatoren, Werte und Bedürfnisse eines Menschen“, erklärt Irene Krötlinger. Warum das so wichtig ist? Weil es in allen Bereichen um Menschen gehe. Nur wer seine eigene, individuelle Persönlichkeit und die der anderen kennen- und schätzen lernt, wird individuellen Erfolg schneller und nachhaltiger erleben.

„Wir befinden uns mit unserem Stand in Halle 2.2 Stand M.30 und freuen uns, dass wir dieses Jahr wieder einige Highlights mit dabei haben – die wir schon gestern interessierten Besuchern vorstellen durften“, führt Brunello Gianella aus. Mit dabei seien die neueste Publikation der RMP germany ‚Was motiviert uns?‘, Informationen über das neue Online-Angebot und die neuen Partner. Hintergrund dafür ist: „Das Buch stellt die Theorie der 16 Lebensmotive vor und unterstützt bei der Anwendung des RMP®. Unser neues Online-Angebot – unsere E-Academy – wird Anwenderinnen und Anwender ermöglichen, das Reiss Motivation Profile® noch effizienter zu nutzen. Und die Partner unterstützen uns dabei, stets die beste Beratungs- und Weiterbildungsmöglichkeit für die unterschiedlichsten Themenschwerpunkte zu gewährleisten“, ergänzt Gianella.

Die Messe findet noch heute und morgen statt: „Wir freuen uns darauf, Interessierte, neue wie auch bekannte Gesichter an unserem Stand zu begrüßen – in der Halle 2.2 M.30“, schließt Ben Schulz.