Jetzt das Reiss Motivation Profile® kennenlernen!

Wir nutzen es in der Führungskräfteentwicklung, im Teambuilding, in der Personalentwicklung oder im Recruiting. Es bringt uns wichtige Erkenntnisse über zwischenmenschliche Beziehungen, lässt uns besser verstehen und handeln. Aber was genau steckt eigentlich hinter dem Reiss Motivation Profile®, wie kam es zustande?

Das Reiss Motivation Profile® (RMP) ist ein psychologischer Test, entwickelt von Steven Reiss, einem amerikanischen Psychologen. Seine Forschungsfelder waren die Persönlichkeitstheorie und Motivation. Die Frage, die ihn in seiner Arbeit antrieb: Gibt es spezielle Antreiber, eine generelle, grundlegende Motivationssituation, die uns als Menschen in unserem Tun begleitet?

Aus seinen Erkenntnissen entstand schließlich das RMP – ein psychologischer Test, der 16 Lebensmotive beschreibt. Seiner Auffassung nach lässt sich die Grundpersönlichkeit von uns Menschen umfassend in diese 16 verschiedenen Lebensmotive einteilen – denn wir alle tragen sie in uns. Was uns aber kategorisch voneinander unterscheidet ist, dass jedes dieser einzelnen Lebensmotive individuell ganz unterschiedlich ausgeprägt sein kann. So wird es bestimmte Motive geben, die für Sie eine besondere Bedeutung haben, die aber bei anderen weniger ausgeprägt sind. Je nachdem wie stark wir sie in uns tragen, werden sie eine bestimmte Wirkung auf uns, unser Tun und Verhalten ausüben.


Jetzt kostenlos registrieren und das Reiss Motivation Profile® kennenlernen

Um einen einen kompakten Überblick über das Reiss Motivation Profile® zu bekommen, haben wir für Dich ein gratis Online-Angebot erstellt. Du musst dich lediglich auf dieser Seite registrieren und erhältst einen kostenlosen Zugang.

Das erwartet dich im Online-Angebot:

  • Anwendungsbereiche des Reiss Motivation Profile®
  • Wie bekomme ich mein persönliches Profil
  • Einen Überblick über die Lebensmotive
  • Eine vertiefende Einführung
  • Die Wissenschaftlichkeit des RMP
  • Literaturhinweise